Hereinspaziert ins Freie – unter diesem Motto steht das zwölf Kilometer lange Wegenetz „spazierhimmel“, das durch die abwechslungsreiche Naturkulisse des Werfenwenger Hochplateaus führt: mit Blick auf die Alpengipfel und entlang von Bachläufen, durch schattige Wälder und sonnige Blumenwiesen.

Zwar geht’s auch mal hoch und runter, doch der „spazierhimmel“ ist hervorragend für Familienwanderungen geeignet: Die eingeebneten und bis zu zwei Meter breiten Kieswege sind selbst mit kurzen Beinen oder dem Kinderwagen problemlos zu bewältigen. Langweilig wird es nie, denn unterwegs gibt’s zahlreiche Möglichkeiten für Zwischenstopps, ein Picknick oder kleine Abstecher rechts und links des Weges. Ob früh morgens oder im Mondschein, ob mit Kind und Kegel oder zu Zweit – die vielfältige Natur im „spazierhimmel“ ist immer die passende Kulisse. Noch mehr Spaß macht die Wanderung in Begleitung von flauschigen Alpakas. Warum nicht nur Kinder die sanftmütigen Tiere lieben, erzählt Outdoor-Guide Gerhard hier im Video: 

Reisen Sie in die Perlen der Alpen

Klimafreundlich ohne Auto, aber mit 100 % Mobilitätsgarantie

0 Shares:
You May Also Like
Mehr lesen

Alm-Jause in Werfenweng

Ohne eine richtige Jause auf der Alm ist ein Urlaub in den Bergen nicht komplett. Dabei muss ein…