Die Lunge füllt sich mit kristallklarer Luft, die Stille der Bergwelt hüllt den Wanderer ein. Bad Reichenhall, umgeben von den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen, ist ein ideales Gebiet für Natur-Erlebnisse. Mit den Hausbergen Zwiesel (1782 Meter), Hochstaufen (1771 Meter) und Predigtstuhl (1613 Meter) gibt es im Umfeld eine zauberhafte Region für Wanderungen und Bergtouren – die ideale voralpine Ergänzung zu einem gesunden Kur-Urlaub. 

Der Wechsel zwischen Entspannung in den Wellness-Einrichtungen und körperlicher Bewegung in größerer Höhe sollte dabei am besten moderat erfolgen. Eine sanfte Art ist die Fahrt mit der Seilbahn auf den Predigtstuhl. Wer sich dann am Weitblick Richtung Watzmannmassiv, Reiteralm, Wilder Kaiser & Co erfreut hat, kann etwa die Kleine Panoramarunde in Angriff nehmen. Sie führt von der Bergstation in weitem Bogen über den Gipfel des Predigtstuhls zur urigen Almhütte auf der Schlegelmulde mit ihrer tollen Sonnenterrasse und zurück, Gehzeit rund 30 bis 40 Minuten – ein feiner Spaziergang also für Kurgäste.

Bereits etwas anspruchsvoller ist die Bergwald-Erlebnisrunde. Über die nicht bewirtschaftete Obere Schlegelalm geht es via Schlegelmulde über einen alpinen Steig hinauf auf den Predigtstuhlgipfel, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind dabei zu empfehlen. Wer weiter wandern will, wählt die Alpinrundtour über den Hochschlegel bis hinauf auf den Karkopf. Dabei sind tolle Fernblicke garantiert, aber auch Schwindelfreiheit und Bergschuhe nötig – ein Hochgenuss für Liebhaber der Bergwelt.

Und es gibt so viele weitere Möglichkeiten, das reicht von Bergtouren auf Zwiesel und Hochstaufen über Wanderungen über den Waxriessteig bis hin zum historischen Soleleitungsweg zum Thumsee. Meist sind dabei Start- und Zielpunkt der Touren bequem per E-Bike oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, etwa mit den umweltfreundlich per Erdgas betriebenen Stadtbussen (kostenfrei mit der Staatsbad Gastkarte) – ganz im Sinn des Verbunds der Alpine Pearls, mit dem sich Bad Reichenhall dem sanften Tourismus und umweltverträglicher Mobilität verschrieben hat.

Reisen Sie in die Perlen der Alpen

Klimafreundlich ohne Auto, aber mit 100 % Mobilitätsgarantie

1 Shares:
You May Also Like
Bad Reichenhall von oben
Mehr lesen

Stadtportrait Bad Reichenhall

Eine Aura der Ruhe und Erholung liegt über dem Staatsbad Bad Reichenhall, das das Qualitätsgütesiegel „Alpine Pearls“ für…
Mehr lesen

Der Thumsee

Nur knapp fünf Kilometer westlich und ein wenig oberhalb vom Ortszentrum Bad Reichenhalls gelegen, lockt der türkis-blaue Thumsee…
Bahn im Bahnhof von Bad Reichenhall
Mehr lesen

Anreise nach Bad Reichenhall

Leise rollt der IC „Königssee“ über die Gleise, vor den Fenstern gleitet still die traumhafte Landschaft vorbei. Dann…