Bequemer geht’s nicht: Der freundliche, überschaubare Bahnhof von Bad Reichenhall befindet sich direkt in der Innenstadt, Karlspark und Rupertuspark liegen gleich um die Ecke. Viele Unterkünfte sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen – wer sein großes Gepäck also vorab per DB-Service zum Hotel geschickt hat, spaziert einfach gemütlich los und entdeckt schon mal die Schönheit der Ortschaft. 

Direkt vorm Bahnhof (und auch an den Park & Ride-Parkplätzen) halten außerdem Citybusse und bringen die Urlauber zu fast jedem Quartier. Auf drei Linien sind sie im Einsatz, bequem, barrierefrei und zuverlässig.

Dank Erdgasantrieb sind die Busse echte Klimaschützer, Energiesparer und Umweltfreunde. Mit der Staatsbad Gastkarte, die jeder Urlauber automatisch von seinem Gastgeber erhält, ist ihre Nutzung zudem kostenfrei – ein Service der Stadt, aus Liebe zur Umwelt und zur Natur.
Die Alpine Pearls-Partnerbetriebe kümmern sich außerdem gerne um einen Bahnhofstransfer.

Reisen Sie in die Perlen der Alpen

Klimafreundlich ohne Auto, aber mit 100 % Mobilitätsgarantie

0 Shares:
You May Also Like
Mehr lesen

Wandern in und um Bad Reichenhall

Die Lunge füllt sich mit kristallklarer Luft, die Stille der Bergwelt hüllt den Wanderer ein. Bad Reichenhall, umgeben…
Bad Reichenhall von oben
Mehr lesen

Stadtportrait Bad Reichenhall

Eine Aura der Ruhe und Erholung liegt über dem Staatsbad Bad Reichenhall, das das Qualitätsgütesiegel „Alpine Pearls“ für…